Gartengestaltung und Gartenberatung

Die freie Gartenberatung mit E PD de Wolff von Garten & Kunst
bietet Ihnen:

  • Besichtigung ihres Gartens mit grober Bodenanalyse
  • optimale Ressourcennutzung, also das Gute erhalten!
  • Facettenreiche Lösungen & einfache Ideen mit großer Wirkung
  • Fragebogen zum erkennen des eigenen Stils & der Wünsche
  • ob do it yourself, mit Fachbetrieben u.v.m. in Begleitung
  • Schaugärten und eine umfangreiche Bibliothek zur Inspiration
  • Durch die ideenreiche Gartenplanung sparen sie Geld & Zeit

Wer in seinem Garten keinen Urlaub machen kann, hat etwas in der Planung falsch gemacht!

Der Ablauf der Gartenberatung , in Kurzform:
Sie haben Interesse an einer Gartenberatung. Sie Kontaktieren mich. 04954 8252 oder unter info@garten-kunst.com. Ihr wichtigstes Anliegen wird schon mal angesprochen, damit ich die richtigen Informationslektüren mitbringen kann. Unabhängige Ideen, Ressourcennutzung und Achtsamkeiten werden Ihnen an einem vereinbarten Termin geboten. Es folgt ein Adressenaustausch.

Sie erhalten einen Fragebogen (per E Mail). Durch Erhalt des Fragebogens ist der Vertrag geschlossen.
Dieser Vertrag beinhaltet eine Beratung für 100,- € bei max. 2 Std. Beratungszeit, max. Gartengröße von 800 qm. Anfahrt ist im Radius von 20 km im Preis inbegriffen. Weitere Ausarbeitungen sprich Zeichnungen kosten dann je Stunde Arbeitszeit 50,- €/+MwSt. Der Fragebogen ist der 1. Teil ihrer Wunschliste. Genießen sie die Anregungen vom Fragebogen und damit ihrer Träume. Die Vollständigkeit ist nicht wichtig. Der Fragebogen soll Klarheit schaffen. Die Ausarbeitung machen wir gemeinsam.

Am Termin :

  1. Als erstes wird die Planung des Gartens vom Hausinnern vorgenommen.Im Haus können auch evtl. Empfindlichkeiten der Nachbarschaft noch angesprochen werden.
  2. Nun geht es raus, direkt in den Garten und soweit es möglich ist, auch um das Haus herum.Wir notieren und Fotografieren.Wir halten Wichtigkeiten fest wie:
    1. Wind- und Wetterschneisen
    2. Sichtschutz
    3. Bodenbeschaffenheit
    4. Möglichkeiten
    5. Erwecken Neugierde, Anreize und neue Gartenräume. Stellen Sie sich vor, der Garten ist Ihr Haus und Sie wollen verschiedene Zimmer einrichten. Trennen Sie diese Zimmer mit Hecken, Mauern, Pergola, Sträuchern und geben Sie den einzelnen Zimmern Themen (z.B. Sitzplatz mit Staudenbeet, Kräutergarten. Weißer Garten) Das funktioniert auch mit kleinen Grundstücken
    6. die verschiedenen Funktionsbereiche klären – erweitern – Ideen ansprechen
    7. Der Gartenstil:
      1. Ob Romantischer Gartenstil – Gärten für Genießer – zeitgenössisch-moderner Gartenstil – Gärten für Ästheten – Naturgartenstil – Gärten für Naturmenschen – repräsentativer, formaler Stil – Gärten für Designfreunde, Architektonischer Garten , Bauerngarten, Barockgarten, Englischer- formaler oder Cottage-garten , Heckengarten, Heidegarten, Rosengarten, Japanischer Garten, Klostergarten, Lichtergarten, Landschaftsgarten – Parkanlage, Moderner Garten , Nutzgarten, Schlinggarten, Spielgarten, Steingarten, Staudengarten, französischer Barockgarten oder italienischer Renaissancegarten.

Um nur einige zu nennen.

3 Antworten auf „Gartengestaltung und Gartenberatung“

  1. Ich habe nun gewerblich eine größere Gartenanlage gekauft und finde die von Ihnen angesprochene Gartenberatung und Planung hierfür essentiell. Alleine könnte ich ein derartig großes Projekt nur schwer organisieren und korrekt durchführen bzw. durchführen lassen. Wie Sie erwähnen, kann man durch effizientes aber gleichzeitig kreatives Planen sicherlich Geld und Zeit einsparen, vielen Dank!

  2. Ich finde auch, dass man eben in seinem Garten ein Gefühl von Urlaub haben sollte. Dies ist sicherlich bei der Gartengestaltung zu berücksichtigen. Wir haben die Anlage eines Teichs und einen kleinen Springbrunnen nahe unserer Terrasse geplant. Das Geräusch von fließendem Wasser bereitet mir eben jenes Gefühl von Urlaub. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.